Tag der offenen Tür am GSG

Einen lebhaften und ereignisreichen Tag erlebten die zahlreichen Besucher beim Tag der offenen Tür am Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun.

Schon als um 9.30 Uhr die ersten Besucher zur Begrüßung durch den Direktor der Schule, Herrn Dr. Krämer, eintrafen, durchzog Kaffee-, Brötchen- und Waffelduft die Gänge der Schule. Und dann ging es auch schon los: die Gäste wurden mit einer multimedialen Präsentation in Empfang genommen und konnten sich in der Aula vom Können der 5er Chorklasse unter der Leitung von Frau Pfeiffer überzeugen, die zudem noch ein Bodypercussion Stück darbot. Unterstützt wurde Herr Krämer zudem von Julius Mayer, einem Schüler aus Klasse 6, der die Schule aus seiner Sichtweise lebhaft präsentierte.

Im weiteren Tagesverlauf erwartete die Gäste ein buntes Programm: Show-Experimente in der Chemie, Mitmachtheater und eine bunte Leseralley, einmal selbst Fossilien präparieren am Aktivstand des Naturerlebniszentrums Nettersheim und vieles mehr. Die Fachschaften und Arbeitsgemeinschaften des GSG präsentierten sich den Besuchern auf vielfältige Art und Weise. Zudem gab es die Möglichkeit auch am Schnupperunterricht teilzunehmen und einmal die Welt eines 5. Klässlers am GSG hautnah mitzuerleben.

Ein herzliches Dankeschön an den Freundeskreis für die Bewirtung der Gäste in der Aula sowie bei allen Kolleginnen und Kollegen, sowie Schülerinnen und Schülern und den Mitarbeitern des Naturerlebniszentrums Nettersheim, die sich ehrenamtlich und mit großem Engagement durch die Übernahme zahlreicher Dienste für das gute Gelingen des Tags der offenen Tür unverzichtbar gemacht haben!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner