Back to school?!!! Unterrichtsorganisation am GSG bis zu den Osterferien

Am 08.03.2021 starten die Klassenstufen 5 und 6 der weiterführenden Schulen in den Wechselunterricht. Die weiteren Klassen- und Jahrgangsstufen folgen eine Woche später am 15. März 2021. Auch hier werden geteilte Gruppen im Wechsel unterrichtet. Für alle Schülerinnen und Schüler besteht Präsenzpflicht, soweit sie nicht per Attest vom Unterricht befreit sind. Die Notbetreuung wird weiter angeboten. Im Falle von Inzidenzwerten über 100 in einzelnen Landkreisen oder Städten werden – wie bisher auch mit Blick auf den Unterrichtsbetrieb an Grund- und Förderschulen – die örtlichen Gesundheitsämter gemeinsam mit der Schulaufsicht die Entscheidung über Öffnungsschritte begleiten.

Für die Unterrichtsorganisation am GSG ist folgender Ablauf bis zu den Osterferien vorgesehen, Details zur Aufteilung der Gruppen etc. folgen. Der Kursarbeitsplan der Oberstufe wird entsprechend angepasst.

WocheIm PräsenzunterrichtIm Fernunterricht
01.03.-05.03.2021——————-Jahrgangsstufen 5-13
(Der Unterricht für die MSS 13 endet am 02.03.)
08.03. – 12.03.20211. Hälfte 5. und 6. Klassen2. Hälfte 5. und 6. Klassen
Jahrgangsstufen 7-12
15.03. – 17.03.20212. Hälfte der 5. und 6. Klassen
1. Hälfte der 7., 8., 9., 10. Klassen und ganze MSS 11
1. Hälfte 5. und 6. Klassen
2. Hälfte der 7., 8., 9., 10. Klassen
und ganze MSS 12
18.03. – 19.03.2021MSS 13: mündliche AbiturprüfungenArbeit an den für den 18.03./19.03. erteilten Aufgaben für die Jahrgangsstufen 5-12
22.03. – 26.03.20211. Hälfte der 5. und 6. Klassen
2. Hälfte der 7., 8., 9., 10. Klassen
und ganze MSS 12
2. Hälfte der 5. und 6. Klassen
1. Hälfte der 7., 8., 9., 10. Klassen und ganze MSS 11

Unterrichtsorganisation im Februar

Nach den gestrigen Bund-Länder-Beschlüssen sehen die für das Geschwister-Scholl-Gymnasium geltenden Regelungen Folgendes vor:

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 wird der Fernunterricht fortgesetzt. Wenn es das Infektionsgeschehen und die weiteren Entwicklungen zulassen, sollen alle Jahrgänge im Wechselunterricht bald wieder in die Schulen kommen. Die Möglichkeiten zur Notbetreuung bleiben bestehen. Für die Schülerinnen und Schüler vor Abschlussprüfungen bestehen die besonderen Regelungen fort; sie können unter Einhaltung der Abstands-und sonstigen Hygieneregeln in Präsenz unterrichtet werden.

Elternschreiben-11.02.2021

Tag der offenen Tür am GSG am 16.01.2021 – Keine Hausführungen!

Entgegen der Ankündigung auf unserer Homepage können aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der daraus resultierenden Beschränkungen am 16.01.2021 keine Hausführungen am GSG stattfinden.

Eine umfassende Vorstellung unseres Schulkonzepts finden Interessierte auf dieser Homepage im Bereich „Unsere Schule / Orientierungsstufe“. Dort sind die Aufzeichnung eines Livestreams vom 26.11.2020 mit Schwerpunkt Orientierungsstufe, eine virtuelle Leinwand (Padlet) samt Schulfilm und die aktuelle Schulbroschüre (im Bereich „Service / Downloads“) hinterlegt.

Für persönliche Beratungen stehen wir Interessierten nach vorheriger Terminvereinbarung gerne zur Verfügung.

Wichtige Hinweise zum Schulbetrieb im Januar

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

nach dem Bund-Länderbeschluss wurde die Präsenzpflicht bis zum 15.01.2021 ausgesetzt. 

Hier finden Sie ein Dokument, das Sie über die Leitlinien für den Fernunterricht und die Notbetreuung informiert.

2020-12-Leitlinien-Fernunterricht_Info-Notbetreuung

Bitte beachten Sie, dass für die Notbetreuung eine Anmeldung bis zum 30.12.2020 per E-Mail an das Sekretariat notwendig ist.

Das Schriftliche Abitur der MSS 13 wird ab dem 07. Januar 2021 wie geplant stattfinden.

Wir wünschen fröhliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr! Passt auf euch auf!  

Torsten Krämer (Kommissar. Schulleiter)

Wichtiger Hinweis zum aktuellen Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

nach dem Bund-Länderbeschluss wird die Präsenzpflicht ab Mittwoch ausgesetzt und zwar zunächst bis zum 15.01.2021. Für Mittwoch, Donnerstag und Freitag (16., 17. u. 18.12.) wird Unterricht angeboten. 

Am Montag und Dienstag (14.12. und 15.12.) findet der Unterricht wie bisher in Präsenz statt. 

Laut Landesregierung muss Fernunterricht vom 16.12.-18.12.2020 nicht stattfinden: „Die Schulfamilie und Eltern können sich in dieser Zeit in einem strukturierten Prozess darauf vorbereiten, dass nach dem regulären Ferienende, am 4. Januar 2021, bis zum 15. Januar 2021 Fernunterricht stattfinden wird“: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/grosse-einigkeit-ueber-shutdown-vom-16-dezember-bis-10-januar-1/

Genauere Informationen zum 16. – 18.12.2020 finden Sie unten.

Das Schriftliche Abitur der MSS 13 wird ab dem 07. Januar 2021 wie geplant stattfinden. 

Torsten Krämer (Kommissar. Schulleiter)

Elternbrief2_14_12_2020

Elternbrief_14_12_2020