Politische Gespräche am GSG –  Politiker hautnah

Am 01. Juli 2022 begrüßte das Geschwister-Scholl-Gymnasium anlässlich des EU-Projekttags Abgeordnete des Bundestags und des Europaparlaments zu einem anregenden und informativen Austausch. 

Politik erfahrbar machen, Einblicke in die politische Arbeit zu gewinnen und die Demokratiebildung auszubauen sind drei wesentliche Ziele dieser Veranstaltung. 

Die Bundestagsabgeordneten Frau Lena Werner (SPD) und Herr Patrick Schnieder (CDU), Direktkandidat des Wahlkreises Bitburg, sowie der EU-Parlamentarier Herr Karsten Lucke (SPD) stellten sich den Fragen der MSS 12. Der Fokus der Fragen und Redebeiträge lag auf den Themenbereichen „Gleichberechtigung“, „Umweltpolitik“ und „Ukrainekrieg und Europa“.

In Form einer Podiumsdiskussion, die professionell vom Schülerduo Hannah Unger und Luca Menzel des Sozialkunde-Leistungskurses moderiert wurde, nahmen die Gäste Stellung zu drängenden Fragen wie: „Wie kann Gleichberechtigung endlich gelingen?“, „Verliert die Umweltpolitik angesichts des Ukrainekriegs an Bedeutung und wie kann sie sozial verträglich umgesetzt werden?“ oder „Soll die Ukraine EU-Mitglied werden und welche Konsequenzen hätte dies?“. 

Nach 100 Minuten intensiven und gehaltvollen Gesprächs verabschiedeten die aufmerksamen Zuschauer ihre Gäste. Das GSG Daun bedankt sich bei der Europa-AG und Herrn Jannis Donnhauser für die Organisation dieser Veranstaltung.