Mit Blumen helfen – trotz Corona

Tulpen für Brot am GSG Daun – Eine klasse Aktion von Kindern für Kinder

Corona hin oder her – das kann die Hilfsbereitschaft nicht bremsen.

Bereits zum 12. Mal unterstützt das Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun das jährlich stattfindende Spendenprojekt „Tulpen für Brot“ tatkräftig. 

Die SchülerInnen der 6. Klassen haben im Rahmen ihres Religionsunterrichts Tulpenzwiebeln, die zuvor von gemeinnützigen Helfern gespendet wurden, für je 60 Cent in ihrem Dorf, im Bekanntenkreis weiterverkauft und auf diese Weise 1096 € Spendengeld gesammelt. 

Dieser Erlös geht an bedürftige Kinder in Peru, die Welthungerhilfe und an krebskranke Kinder. (Nähere Information unter https://tulpenfuerbrot.de/)

Wir sind wie in jedem Jahr über die erfolgreiche Hilfsaktion sehr glücklich und sehr stolz auf das, was die Kinder geleistet haben und sagen ein herzliches Dankeschön. Ihr seid ein Vorbild, wenn es darum geht, sozial und solidarisch zu handeln.

Der Nikolaus hat bestimmt auch ein wohlwollendes Auge darauf gehabt.