Berufsberatung

Corona überall – die Berufsberatung am GSG lässt nicht locker!

Viele Einschränkungen sind derzeit aufgrund der Corona-Pandemie auch an unsrer Schule geboten und nicht vermeidbar. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen. Und so hat, wie in jedem Jahr, am letzten Tag vor den Herbstferien die Impulsveranstaltung für das Berufspraktikum der jetzigen MSS 11 unter Achtung der aktuellen Hygienevorschriften stattfinden können.

„Unter der Regie“ unserer schuleigenen Berufsberatung durch Herrn Volker Weinzheimer mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Vulkaneifel und der Agentur für Arbeit Daun wurden die Schüler der Jahrgangsstufe 11 am 09. Oktober 2020 für die zukünftigen Herausforderungen rund um das Thema „Bewerbung“ gebrieft. Bei Wahrung des Mindestabstands und mit Maske konnten wir am GSG in 3 Workshops das wichtige Bewerbertraining erfolgreich durchführen. Normalerweise stellen an diesem Tag auch die Schülerinnen und Schüler der MSS 12 ihre eigenen Praktikumserfahrungen dem Folgejahrgang vor. Dieses war leider nicht möglich, weil das Praktikum im Sommer 2020 aufgrund der Corona-Situation gar nicht stattfinden konnte.

Umso besser, dass dennoch die Infoveranstaltung, die unsere 11er auf das bevorstehende Betriebspraktikum im nächsten Jahr (Sommer 2021) vorbereiten soll, durchgeführt werden konnte. Thematisch ging es z.B. um die „Online -Bewerbung“, die klassische schriftliche Bewerbung und um alles, was man sonst noch im Rahmen einer Bewerbung um eine Praktikums- bzw. Arbeitsstelle wissen sollte.

Es ist nicht selbstverständlich, dass in einer so aufgeregten und anstrengenden Zeit, wie „Corona“ sie uns aktuell beschert, unsere außerunterrichtlichen Angebote mit viel Engagement und Kreativität am Leben gehalten werden. Vielen Dank dafür allen Beteiligten!

N. Krämer