Delf – AG

„DELF (Diplôme d’études en langue française) ist eine vom französischen Ministerium für Bildung weltweit anerkannte Sprachzertifizierung für Französisch als Fremdsprache. Die DELF- Zertifikate sind unbefristet gültig und werden sowohl von französischen Universitäten als auch von Arbeitgebern international anerkannt“ (Quelle: Institut Français). An unserer Schule ist das Ablegen der DELF- Zertifikate auf allen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen möglich, also A1 (Anfänger, 6./7. Klasse), A2 (Grundlegende Kenntnisse, 7./8./9. Klasse), B1 (Fortgeschrittene, 10./11. Klasse) und B2 (selbstständige Sprachverwendung, Oberstufe). Die Vorbereitung auf die Prüfung, die die Bereiche Sprechen, Hörverstehen, Leseverstehen und Textproduktion umfasst, geht ab dem 2. Halbjahr los und erfolgt in AG-Form, betreut von Herrn Donnhauser, Frau Häb und Frau Adam. Bisher haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des GSG die DELF-Prüfung bestanden! Weitere Informationen zu DELF gibt es bei den betreuenden Fachkollegen bzw. auf www.institutfrancais.de.